Honigernte

honigernte.bienenbeute.com

Bei der Honigernte wird am Tag zuvor der Deckel als Bienenflucht zwischen Brutraum und Honigraum eingelegt. Die Futterkassette bleibt dabei auf der Zarge. Am nächsten Morgen wird die Honigzarge einfach abgenommen und die Futterkassette wieder aufgesetzt. Bienen die noch auf der Bienenflucht sitzen können weiter in aller Ruhe ins Brutnest zurück kehren. Die Beute bleibt bei allen Schritten sicher verschlossen.

 

Kategorie